Künstlerin unterstützt Aktion "Nagel-Paten"

Bild-Versteigerung zu Gunsten der Sanierung des Südportals der Knechtstedener Basilika.

Mit dem Erlös aus der Versteigerung eines Ihrer Werke unterstützt die Kölner Künstlerin Monika Landt die Aktion „Nagel-Paten“ des Fördervereins für das Missionshaus Knechtsteden e. V..

Das Bild, das im Atelier der Künstlerin in der „Galeriewerkstatt Knechtsteden“ entstanden ist, zeigt die Ostansicht der Knechtstedener Basilika und wird auf dem Knechtstedener Oktoberfest versteigert.

Versteigerung
am Sonntag, den 3. Oktober 2010
um 13.00 Uhr
auf dem Festplatz des Knechtstedener Oktoberfestes.

Monika Landt mit dem zu versteigernden Bild der Basilika Knechtsteden

Der Förderverein bietet allen Interessenten, die nicht zur Versteigerung kommen können, die Möglichkeit, ab sofort ein verbindliches schriftliches Höchstangebot abzugeben. Ein Vorstandsmitglied des Fördervereins wird bei der Versteigerung stellvertretend bis zu diesem Betrag mitbieten.

Das Bild im Format von 1,0 m x 1,2 m hat einen Ausstellungs-Verkaufspreis von 1.150,00 EUR.

Interessenten wenden sich bitte an:
Stephan Großsteinbeck, Pfauenstr. 25, 41540 Dormagen
Telefon: 0 21 33 / 89 40; Telefax: 0 21 33 / 53 25 44;
E-Mail: info@ra-grosssteinbeck.de

Download für Presse

Gemälde: bildversteigerung.jpg (6,4 MB)

Monika Landt mit Bild vor dem Basilika-Portal: monika-landt.jpg (8,5 MB)

Pressemitteilung.pdf (12 KB)

Hintergrundinformation zu Monika Landt: hintergrundinfo-landt.pdf (1 MB)